Käsetoaster, versilbert (um 1810)

von: Old Sheffield Plate

Bestell-Nr.: PL10156

 

Versandfertig:
Lieferzeit 21 Werktage nach Zahlungseingang

295,00 € *
 
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Käsetoaster, versilbert (um 1810)"

Selten werden heute noch derartige Antiquitäten angeboten. Es handelt sich um einen sogenannten Cheesetoaster, also einen "Käsetoaster" aus der Zeit um 1810. Die Idee dahinter und die Benutzung war einfach. Man belegte kleine Stücke Brot mit Käse und stellte die Deckelpfanne mit halb geöffnetem Deckel vor das Feuer eines offenen Kamins.

Durch die Reflektion der Hitze von der Innenseite des Deckels, und deren Abstrahlung der Wärme nach unten auf den Käse, schmolz dieser und wurde zu einer Leckerei am späten Abend.

Heute sehr gesucht, auch für andere Verwendungszwecke, wurden Cheesetoaster fast ausschließlich in der Technik des Old Sheffield Plate hergestellt (siehe Expertenwissen) und verwandelten sich zum Ende des 19. Jahrhunderts hin zu den sogenannten "Silent Butlers", also den stummen Dienern, nützliche Helfer bis heute.

Zustand:

Der Zustand ist als hervorragend zu bezeichnen mit dem nur für Old Sheffield Plate typischen, strahlenden Glanz des Sterlingsilbers, da ja bei der späteren Technik des Electro Plate chemisch reines Silber verwendet wurde, das einen wesentlich weißeren, kühleren Glanz hat. Nahezu keine Spuren des Gebrauches, Standfläche unbestoßen und ohne Beulen. Ich würde diese gesuchte Antiquität, auch aufgrund des Alters, mit einer 1- bewerten.

Achtung:

Es handelt sich um antiquarische Einzelprodukte und nicht um Neuware! Sie erhalten exakt das abgebildete Objekt!

Größe:

Länge: 29,5 cm, Tiefe: 17 x 12,5 cm, Höhe: 6,5 cm

ARS10-016

 

Weiterführende Links zu "Käsetoaster, versilbert (um 1810)"

Weitere Artikel von Old Sheffield Plate
 

Kundenbewertungen für "Käsetoaster, versilbert (um 1810)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.